Freiwillige Vorlagen
für die Zugänglichkeit von Produkten
(VPAT-Richtlinie)

Privacy Shield Framework
ADA
GDPR
WCAG
CCPA
  • Zugänglichkeitsrichtlinien einhalten mit VPAT?

    Ein VPAT ist eine Vorlage zur Standardisierung der Dokumentation der Zugänglichkeitskonformität einer Website, Webanwendung, mobilen Anwendung usw. Viele Unternehmen verlangen von Anbietern, dass sie im Rahmen des Beschaffungsprozesses Berichte über die Zugänglichkeitskonformität unter Verwendung der VPAT-Vorlagen vorlegen.

    Der VPAT erfüllt die Anforderungen von Abschnitt 508 und vielem mehr. ACRs (VPATs) sind wertvolle Hilfsmittel, um die Konformität mit der Barrierefreiheit branchenübergreifend zu vermitteln und die Zugänglichkeitsvorschriften zu erfüllen.

  • Warum UserWay für VPAT-Bewertungen?

    Die Bewertungen von UserWay in Kombination mit einem VPAT, der von unserem Expertenteam für Barrierefreiheit durchgeführt wird, geben Ihnen ein genaues Bild von der Barrierefreiheit Ihrer digitalen Auftritte. Die VPAT kann dann gemeinsam genutzt werden, um Ihr Engagement für Barrierefreiheit zu demonstrieren.

Zugänglichkeitsvorschriften und deren Umsetzung prüfen: Was Sie erwartet

Vor der Fertigstellung Ihres VPAT führt UserWay ein detailliertes Accessibility-Audit durch, um den aktuellen Grad der Barrierefreiheit Ihrer digitalen Objekte zu bewerten. Nach Abschluss des Audits wird anhand der VPAT-Vorlage ein Accessibility Conformance Report (ACR) erstellt. Der ACR dokumentiert, welche Zugänglichkeitsstandards Sie erfüllen und welche Zugänglichkeitsbarrieren möglicherweise bestehen.